Heiraten

Auf Mallorca

Die freie Trauung
In jedem Anfang liegt die Ewigkeit

Hugo v. Hofmansthal

Bei einer Hochzeit auf Mallorca bietet euch die freie Trauung den Vorteil, dass die Zeremonie genau so läuft, wie ihr es euch wünscht.

Ihr könnt den Ort und die Zeit frei wählen an
dem Ihr auf Mallorca heiraten möchtet. Auch die Art der Trauung bestimmt ihr. Das kann mit christlichen Elementen sein, aber ebenso ohne jeden religiösen Charakter.

Nach einem intensiven Traugespräch werde ich die Traurede für euch halten. Es wird würdevoll, aber nicht kitschig, humorvoll, aber nicht albern. Ich habe ein Herz für die Liebe, und ich bin schon sehr gespannt auf euch. Ihr erzählt mir eure Geschichte, und was so besonders an eurer Beziehung und an eurem Partner ist. Ich verpacke sie dann in einkleidende und berührende Worte. Ich habe auch einen großen Vorrat von Ideen und kann euch auch gerne beraten.

Die Zeremonie dauert in der Regel 45- 60 Minuten. Falls von eurer Familie oder Freunden
noch jemand einige Worte an euch richten möchte, ist das selbstverständlich möglich.

Die Musik für den Einzug der Braut oder euch als Paar wird, wie alle weiteren musikalischen Untermalungen, von euch gewählt. Egal ob vom Band oder live.

Auch da gibt es 101 verschiedene Möglichkeiten , wie euer Einzug sein soll.

Bei eurem Trauversprechen habt ihr die Wahl es selbst zu Formulieren oder wir formulieren es gemeinsam, was ihr dann bei der Traufrage wiederholt.

Ihr bestimmt, wie euer Traumtag aussehen soll und damit ist selbstverständlich auch
ausreichend Zeit für eine symbolische Handlung während der Zeremonie, damit euch
dieser Tag als bleibende Erinnerung durch das Leben begleitet.

Am Ende der Trauung erhaltet ihr eure Urkunde, die von euch, euren Trauzeugen und mir
unterschrieben wird.

Es ist euer Tag und der Focus liegt auf Euch als Paar.
Ihr seid die wichtigsten Personen und bekommt die Bühne für diesen besonderen Tag.

Alles kann, nichts muss.

I DO!